Juan Carlos Onetti, Das kurze Leben

Buchumschlag: Juan Carlos Onetti, Das kurze Leben (Suhrkamp Taschenbuch 2017)

Nach dem Feiertagstrubel und den ersten Wochen des neuen Jahres melde ich mich endlich hier zurück (und werde ab jetzt auch wieder regelmäßiger posten *versprochen*), und zwar mit einem absoluten Klassiker der lateinamerikanischen Literatur: Das kurze Leben von Juan Carlos Onetti. Der düstere Roman, der oft als Onettis Hauptwerk betrachtet wird, erzählt die Geschichte des erfolglosen Werbetexters Juan María Brausen, der die fiktive Stadt Santa María erfindet, um seinem trostlosen Leben zu entfliehen.

Weiterlesen