Somos Cuba (DE/CU 2015)

Am Freitag war ich im Rahmen der Lateinamerikanischen Tage bei der Vorstellung des deutsch-kubanischen Dokumentarfilms Somos Cuba (an dieser Stelle vielen Dank für die freundliche Einladung seitens der Veranstalter vom Sudaca e.V.) In diesem Film dokumentiert der Kubaner Andres sein Leben in einem Armenviertel von Havanna. Herausgekommen ist ein sehr persönliches Porträt dieses Landes aus einer Perspektive, die einem als Nicht-Kubaner sonst verborgen bliebe.

Weiterlesen