DOK Leipzig 2017: Body of Crime (BR 2017)

DOK Leipzig 2017: Ticket "Body of Crime"

Der dritte Film in meinem DOK Leipzig Marathon war Body of Crime aus Brasilien. Dieser beeindruckende Film dokumentiert das Leben von Ivan aus der Favela Dos Índios in Fortaleza im Norden Brasiliens. Ivan wurde nach 8 Jahren auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen, aber er steht unter Hausarrest und muss eine elektronische Fußfessel tragen. Die Ambivalenz dieser Situation macht Ivan schwer zu schaffen. Einerseits spürt er einen Hauch von Freiheit, aber andererseits ist er nach wie vor gefangen – und kommt immer wieder in Versuchung, den Hausarrest zu ignorieren.

Weiterlesen